Anordnung einer MPU auch bei führerscheinlosen Verkehrsteilnehmern zulässig

OVG Bautzen vom 28.10.2014

Die Anordnung der Beibringung eine medizinisch-psychologischen Untersuchung gegenüber einem alkoholisiert aufgegriffenen Fahrradfahrer ist auch dann grundsätzlich rechtmäßig,

Weiterlesen...